Rundreise Kapverden | Aktiv und Genießen

14 Nächte ab São Vicente / bis Santiago

3 Nächte São Vicente | 4 Nächte Santo Antão | 4 Nächte Fogo | 3 Nächte Santiago

Highlights

  • Erlesene Unterkünfte

  • Weinprobe am Fuße des Vulkans

  • Leichte Wanderungen in tropischen Landschaften


1. Tag: Anreise nach São Vicente

Kopp Tours | Kapverden - Insel São Vicente - Mindelo

Individuelle Anreise nach São Vicente. Transfer zu Ihrem Hotel im historischen Stadtzentrum von Mindelo. São Vicente liegt ca. 16 km östlich von Santo Antão. Die höchste Erhebung der Insel ist der Monte Verde, mit 750 m. Die Hauptstadt der Insel "Mindelo" ist bekannt als Kultur- und Musikmetropole des Landes.
Übernachtung in der Terra Lodge.

2. Tag: São Vicente

Kopp Tours | Kapverden - Insel São Vicente

Mit Ihrem Guide fahren Sie nach Sao Pedro und unternehmen einen Spaziergang hoch über tosender Brandung zum Leuchtturm Farol da Dona Amélia. Anschließend geht es zurück nach Mindelo. Während unseres etwa einstündigen Stadtspaziergangs durch Mindelo passieren Sie die wichtigsten Gebäude und Plätze der Hafenstadt. Gleichzeitig tauchen Sie ein in das quirlige Markttreiben.
(Optional: Schwimmen mit Schildkröten | Zahlung vor Ort)
Übernachtung in der Terra Lodge (Frühstück).

3. Tag: São Vicente - Santo Antão

Kopp Tours | Kapverden - Insel São Vicente

Fährüberfahrt nach Santo Antão mit anschließenden Transfer in die Quinta Cochete. Die Quinta Cochete befindet sich an den Hängen des großen Kraters von Ribeira das Patas. Entspannen Sie sich im großzügigen Pool der Quinta oder unternehmen Sie eine 2-stündige Wanderung rund um den Mato oder bis zum Dorf Lagoa. Die Besitzer Jacques und Dominique sind Ihnen bei einer passenden Tagesplanung gerne behilflich.
Übernachtung in der Quinta Cochete (Frühstück, Abendessen).

4. Tag: Santo Antão

Kopp Tours | Kapverden - Insel Santo Antão

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie eine ca. 4-stündige Wanderung zum Pass von Forquinha oder erkunden Sie mit einem ortskundigen Fahrer (Vermittlung vor Ort) den Westen der Insel.
Übernachtung in der Quinta Cochete (Frühstück, Abendessen).

5. Tag: Santo Antão

Kopp Tours | Kapverden - Insel Santo Antão

Über die alte Passstraße von Santo Antão erleben Sie eine faszinierende Panoramafahrt mit verschiedenen Fotostopps. Ziel ist der Cova-Krater. Hier angekommen unternehmen Sie einen ca. 45-minütigen Spaziergang zu einem Aussichtspunkt. Anschließend fahren Sie weiter nach Coculi. Von dort aus wandern Sie durch das fruchtbare Tal von Figueral in das Tal Cha de Pedras. (Gehzeit ca. 2 Stunden). Nach dem Mittagessen erfolgt Ihr Transfer ins Fischerdorf Cruzinha da Garça zu Ihrer Unterkunft Mami Wata Eco-Village.
Übernachtung im Mami Wata Eco-Village (Frühstück, Mittagessen, Abendessen).

6. Tag: Santo Antão

Kopp Tours | Kapverden - Insel Santo Antão

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen den Wanderklassiker von Cha de Igreja nach Ponta do Sol entlang der Steilküste. Eine frische Meeresbrise, atemberaubende Ausblicke, der Wechsel von Meeresrauschen und absoluter Stille, machen diesen Klassiker zu einem unvergesslichen Erlebnis (Dauer ca. 4-5 Stunden).
Übernachtung im Mami Wata Eco-Village (Frühstück, Abendessen).

7. Tag: Santo Antão - São Vicente

Kopp Tours | Kapverden - Insel Santo Antão - Paùl Tal

Von der Mami Wata Eco-Lodge geht es ins grünste Tal der Insel - dem Paul-Tal. Nach Rücksprache mit Ihrem Guide, können Sie hier verschiedene Wanderungen zwischen 1-4 Stunden unternehmen. Egal für welche Länge Sie sich entscheiden sollten - das wunderschöne Tal besticht durch seine üppige Vegetation mit Yam-, Bananen-, Zuckerrohr-, Kaffeeplantagen, Drachenbäumen sowie Esel-, Ziegen-, Schweineställen und kleinen traditionelle Schnapsbrennereien. Ein leckeres Mittagessen runden Ihren Aufenthalt auf Santo Antão ab. Anschließend geht es per Fähre zurück nach Mindelo. Lassen Sie diesen ereignisreichen Tag in einer der vielen Musiklokale ausklingen.
Übernachtung in der Terra Lodge (Frühstück, Mittagessen).

8. Tag: São Vicente - Fogo

Kopp Tours | Insel Fogo - Anreise Caldeiras

Nach dem Frühstück erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen. Per Inlandsflug geht es mit kurzen Zwischenstopp auf der Insel Santiago nach Fogo. Nach der Ankunft auf Fogo erfolgt der Transfer zu Ihrer Unterkunft inmitten der Cha das Caldeiras. David, der Besitzer des Hauses, ist mit seiner Familie in der Weinkooperative der Insel aktiv und kann viel über den Weinbau in der Caldeira erzählen.
Übernachtung im Casa David (Frühstück, Abendessen).

9. Tag: Fogo

Kopp Tours | Insel Fogo - Chã das Caldeiras

Sie haben heute die Auswahl zwischen zwei spannenden Wanderungen. Entweder Sie unternehmen die anspruchsvolle Wanderungen auf den Pico do Fogo (ca. 5 Stunden) oder die eher moderatere Wanderung auf den Pico Pequeno (ca. 4 Stunden). Anschließend laden wir Sie zum Mittagessen und einer Weinprobe ein.
Übernachtung im Casa David (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

10. Tag: Fogo

Kopp Tours | Insel Fogo - São Filipe

Nach dem Frühstück erfolgt Ihr Transfer zur Inselhauptstadt Sao Filipe. Unternehmen Sie einen individuellen Stadtrundgang durch eine der schönsten Städte der Kapverden, mit ihren pastellfarbenen Stadthäusern, den „Sobrados“. Am Nachmittag können Sie auf der großzügigen Dachterrasse des Gästehauses entspannen und die bisherigen Erlebnisse Revue passieren lassen.
Übernachtung in Pipi's Guesthouse (Frühstück).

11. Tag: Fogo

Kopp Tours | Kapverden - Insel Fogo

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug zum natürlichen Lavahafen Salinas de S. Jorge und die aus dem 16 Jahrhundert stammende São Lourenço Kirche. Die Besitzer des Gästehauses vermitteln Ihnen gerne einen Fahrer für Ihre individuelle Inseltour.
Übernachtung in Pipi's Guesthouse (Frühstück).

12. Tag: Fogo - Santiago

Kopp Tours | Kapverden - Santiago - Cidade Velha

Abholung von Ihrem Urlaubshotel und Inlandsflug nach Santiago. nach Ihrer Ankunft geht es in das Städtchen Cidade Velha. Es geht zur Ruine der alten „Sé Cathedral“ und zum Fort “Fortaleza Real de São Filipe”. Das Fort ist das einzige Bauwerk seiner Art auf ganz Cabo Verde. Es wurde aufgrund zahlreicher gewaltsamer Angriffe des Piraten Francis Drake im Jahre 1587 gebaut. Anschließend besuchen Sie die Kirche der Nossa Senhora do Rosário, einem der ältesten Gebäude der Kapverden. Sie ist über 500 Jahre alt. Direkt am Meer befindet sich der Marktplatz auf dem in kolonialer Zeit der Sklavenmarkt abgehalten wurde. In der Mitte steht der beeindruckende «Pelourinho» aus weißem Marmor. Zudem schlendern Sie durch die ursprüngliche Straße „Rua Banana“ mit ihren uralten Häuschen, bedeckt mit Bananen- und Zuckerrohrblättern.
Optional haben Sie die Möglichkeit eine 1 1/2 stündige Wanderung durch das Seitental Ribeira Grande zu unternehmen.
Anschließend fahren Sie nach in den Norden nach Tarrafal. Während Ihrer Fahrt über die Insel legt Ihr Fahrer verschiedene Fotostopps ein.
Übernachtung im King Fisher Village (Frühstück, Lunchbag, Abendessen).

13. Tag: Santiago

Kopp Tours | Kapverden - Insel Santiago - Tarrafal

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad in der wunderschönen Bucht von Tarrafal, oder genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihrer Unterkunft.
Übernachtung im King Fisher Village (Frühstück, Abendessen).

14. Tag: Santiago

Kopp Tours | Kapverden - Insel Santiago - Tarrafal

Der heutige Tag steht Ihnen ebenfalls zur freien Verfügung. Ihr Zimmer dürfen Sie bis zur Abholung um ca. 18:00 Uhr behalten. In Praia laden wir Sie auf ein Abschiedsessen ein. Transfer zum Flughafen.
Tageszimmer im King Fisher Village (Frühstück, Abendessen).

15. Tag: Rückreise nach Europa


Saisonzeiten & Preise

Rundreise ab Sao Vicente / bis Santiago
Preise pro Person

01.01. - 31.10.2021

2 Personen im Doppelzimmer

1.885,- €
EZ-Zuschlag 450,- €

Preis bei Buchung der Rundreise für Einzelreisende
Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

2.895,- €

Inklusivleistungen

  • Inlandsflüge laut Reiseverlauf mit nationaler Fluggesellschaft inkl. aller Gebühren

  • Alle Transfer gemäß Programmablauf

  • Fährüberfahrt São Vicente - Santo Antão - São Vicente

  • 13 Übernachtungen + Tageszimmer in den genannten Unterkünften (Zimmer mit DU/WC)

  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf: 13 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 1 x Lunchbag, 9 x Abendessen

  • Ausflüge mit englischsprachigen Guides (deutschsprachige Guides auf Anfrage möglich)

  • Wanderungen an Tag 5, 7 und 9

  • 1 x Weinprobe

  • Einreisegebühr Kapverdische Inseln

  • 24-Stunden Notrufnummer

  • Sicherungsschein

Nicht inkludierte Leistungen

  • Internationale Flüge

  • Reiseschutz

  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

  • Touristensteuer vor Ort zu begleichen in Höhe von ca. EUR 2,- pro Person und Tag (für höchstens 10 Übernachtungen je Hotelaufenthalt)

Termine

Je nach Abflughafen ab/bis Deutschland mehrmals wöchentlich.
Zumutbare Änderungen des Zeit- und Reiseablaufes, Austausch der Hotels sowie geringfügige Änderungen des Programminhaltes behalten wir uns vor.

Unterkünfte

Terra Lodge | Insel São Vicente

Terra Lodge

Die Terra Lodge liegt oberhalb des Stadtzentrums von Mindelo. In wenigen Gehminuten erreichen Sie das Zentrum und den Hafen.
Die Lodge legt einen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Die Energie wird hauptsächliche durch eigene Sonnenkollektoren produziert. Die Einrichtung des Hotel besteht zum großen Teil aus recycelten Materialien und auch das Wasser wird durch eine Wasser-Recycling-Anlage aufbereitet. Zur Ausstattung gehören eine Panoramabar mit einem wunderschönen Ausblick auf die Bucht von Mindelo sowie ein Pool mit Liegestühlen. WLAN ist im gesamten Haus kostenfrei verfügbar.
Die Lodge verfügt über insgesamt 11 Zimmer sowie einer Suite. Alle Zimmer sind modern und mit großen Fenstern ausgestattet. Zur weiteren Ausstattung gehören ein eigenes Bad/WC, Ventilatoren sowie ein Balkon mit Hängematte. Einen Fernseher gibt es auf den Zimmern nicht.

Quinta Cochete | Insel Santo Antão

Quinta Cochete

Die Quinta Cochete liegt in der Ribeira das Patas.
Die im Jahr 2016 eröffnete Quinta verfügt über 4 Zimmer und eine Suite, jeweils mit eigenem Bad und Terrasse bzw. Balkon. Die von einem schweizerisch-französischen Ehepaar geführten Unterkunft bewirtschaftet das umliegende Land selbst, und verwendet eigene Produkte für das Frühstück und Abendessen.
Unterhalb des Haupthauses befindet sich ein 20m langer Swimmingpool, sowie eine Sonnenterrasse mit Liegen und Sonnenschutz. Vom Hotel aus gibt es verschiedene Wandermöglichkeiten.

Mami Wata Eco Village | Insel Santo Antão

Mami Wata Eco Village

Das Mami Wata Eco Village liegt in der Nähe der Ortschaft Cruzinha zwischen einem Canyon und schroffen Basaltbergen. Die Eröffnung des Hotels ist für Mai/Juni 2021 geplant.
Das Eco Village legt großen Wert auf einen ökologischen und fairen Betrieb. Es wird mit regenerativer Energie gearbeitet, gebrauchtes Wasser für die Bewässerung genutzt, eigene landwirtschaftliche Produkte angebaut und weitgehend auf Plastik verzichtet.
Es verfügt über 24 Zimmer, von denen vierzehn Hotelzimmer oberhalb des Meeres liegen, und zehn Villen, in den Gärten mit Blick über den Ozean verteilt sind.

Casa David | Insel Fogo

Casa David

Die kleine Pension, bestehend aus zwei Gebäuden und insgesamt 9 Zimmern, liegt am Fuße des Vulkans Pico do Fogo im Herzen der Cha das Caldeiras.
Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. 7 Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Kaltwasser. Zwei Zimmer teilen sich ein Gemeinschaftsbad. Zur Familienpension gehören ein Außenbereich, sowie ein Aufenthaltsraum und Esszimmer.
David, der Besitzer des Hauses, ist in der Weinkooperative der Insel aktiv und kann viel über den Weinbau in der Caldeira erzählen.

Pipi's Guesthouse | Insel Fogo

Pipi's Guesthouse

Das kleine Gästehaus liegt im Zentrum von Sao Filipe.
Es verfügt über ein eigenes afrikanisches Restaurant mit Bar, sowie drei geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit eigenem Bad. Highlight ist die großzügige Dachterrasse mit Meerblick und einem tollen Blick über die Altstadt.

King Fisher Village | Insel Santiago

King Fisher Village

Die im Bungalowstil erbaute Ferienanlage liegt an der romantischen Felsenbucht "Punta de Atum" außerhalb von Tarrafal und ca. 90 Min von Praia entfernt. Der wunderschöne Strand von Tarrafal liegt ca. 10 Gehminuten entfernt.
Am 01.12.2017 wurde das ehem. King Fisher Resort (jetzt King Fisher Village) von einem jungen Team von Gastronomen und Hoteliers aus der Schweiz übernommen. Schritt für Schritt wurde die Anlage modernisiert und um neue Dienstleistungen erweitert. Neueröffnung war im Oktober 2019.
Die vergrößerte und modernisierte Hotelanlage verfügt über einen Meerwasser-Pool mit Poolbar. Neu geschaffen wurde ebenfalls ein Restaurant mit mediterraner Küche und Produkten aus der Region unter Führung eines Schweizer Küchenchefs. Des Weiteren steht einer kleiner Shop, eine Bibliothek sowie verschiedene Sportmöglichkeiten (z.B. Tischtennis, Dart) zur Verfügung. Ca. 15 Gehminuten vom Hotel entfernt befindet sich zusätzlich die Strandbar "Rondell". Gegen Gebühr können Sie vor Ort zudem Massagen, Schnorchel- oder Kajak-Touren sowie Wanderguides dazu buchen. Direkt neben dem Hotel befindet sich das PADI-Tauchcenter "Divecenter Santiago".
Die Ferienanlage bietet 8 Suiten und 12 Doppelzimmer an - alle mit Terrasse und Sonnenliegen.


Buchungsanfrage

Buchungsanfrage Aktiv und Genießen

Ich wünsche einen Rückruf unter folgende Telefonnummer: